Zu den Inhalten springen

Unser Leitbild - Wir orientieren gemeinsam und Handeln verreint

Unser Leitbild schafft den verbindlichen Orientierungsrahmen, welche das Verhalten und Handeln der einzelnen Mitarbeiter auf die gemeinsame Erreichung unserer Aufgaben und Ziele ausrichtet. Jede Mitarbeiterin und jeder Mitarbeiter der Sana Kliniken verpflichtet sich, in Übereinstimmung mit diesen unserer Werten und Grundsätzen zu handeln.

  • Unsere Mission

    Die Sana Kliniken Berlin-Brandenburg sind einer der größten Anbieter von Gesundheitsdienstleistungen in der Region. Wir betreiben Krankenhäuser, Rehabilitationseinrichtungen und Gesundheitszentren.

    Zu uns gehören:

    • Sana Klinikum Lichtenberg
    • Sana Kliniken Sommerfeld - Hellmuth-Ulrici-Kliniken
    • Sana Krankenhaus Templin
    • Sana Rehabilitationsklinik Sommerfeld GmbH
    • Sana Gesundheitszentren Berlin-Brandenburg GmbH
    • Sana Berlin-Brandenburg Immobilienmanagement GmbH
    • Paritätisches Gesundheitstentrum Berlin GmbH

    In der Hauptstadt und im Land Brandenburg gewährleisten wir ein umfassendes Leistungsangebot wohnortnaher Grundversorgung bis hin zu überregionaler Spezialisierung. In diesem Spannungsfeld vernetzen wir ambulante und stationäre, präventive und rehabilitative Medizin. Wir nutzen die Kompetenz der beruflichen, medizinischen und sozialen Rehabilitation, um Weichen zu stellen für die weitere, möglichst selbständige Lebensführung und Teilhabe am Gesellschafts- und Arbeitsleben. Dabei berücksichtigen wir die individuellen Fähigkeiten und Ziele unserer Patienten. Einen nachhaltigen Therapieerfolg sichern wir durch vielfältige Präventions- und Nachsorgemaßnahmen.

    Durch die Stärke unseres Verbundes sind wir in der Lage, diese Herausforderungen zu bewältigen.

    An unseren Standorten nehmen wir unsere gesellschaftliche Verantwortung als bedeutender Arbeitgeber wahr.

    Als Teil der Sana Kliniken AG besetzen wir einen Spitzenplatz in Qualität, Innovationskraft und Wirtschaftlichkeit und repräsentieren die Sana in der Hauptstadt.

  • Unsere Vision

    Unser Ziel sind Gesundheitseinrichtungen die Zukunft haben,

    • in denen jeder Patient in seiner Individualität respektiert wird,
    • in denen unsere Patienten durch exzellente fachliche Leistungen und menschliche Zuwendung genesen und ihre persönlichen Gesundheitsziele nachhaltig erreichen,
    • in denen wir die Qualität der Leistungen stetig verbessern sowie offen und nachvollziehbar darstellen,
    • in denen engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit besonderen Fähigkeiten und Motiven in einem Umfeld arbeiten, das die Vereinbarkeit ihrer Lebens- und Arbeitsziele dauerhaft gewährleistet,
    • in denen wir mit unseren Partnern vor Ort eine langfristig leistungsfähige Gesundheitsversorgung organisieren.
  • Unsere Grundwerte

    Patientennähe:
    Jeder Patient ist besorgt, wenn er ein Krankenhaus aufsucht. Seine Ängste und Sorgen berücksichtigen wir ebenso wie seine Lebenssituation und -geschichte. Zu jeder Zeit ist unser Handeln auf die Verbesserung der persönlichen Gesundheitssituation unserer Patienten ausgerichtet. Die Zufriedenheit unserer Patienten und der ihm nahe stehenden Menschen ist der Maßstab unseres Erfolges. Dieser Herausforderung stellen wir uns täglich neu.

    Vertrauen:
    Wie wir mit unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern kommunizieren, ist ausschlaggebend für unsere Unternehmenskultur. Kommunikation und Führungsstil sind respektvoll, wertschätzend und motivierend. Wir vertrauen unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und übertragen ihnen Verantwortung und Entscheidungskompetenz. Transparenz, Offenheit und zielorientierte Führung sind für uns Eckpfeiler der Unternehmenskultur. Dies ist Voraussetzung für lebenslanges Lernen und neue Ideen. Unser Führungsverhalten auf Vertrauensbasis sichert die langfristige Existenz des Unternehmens. Dazu gehören Wachstum und sichere Arbeitsplätze.

    Nachhaltigkeit:
    Unsere Strategien steigern den Unternehmenswert bei profitablem Wachstum. Mit einer angemessenen Rendite erfüllen wir die finanziellen Erwartungen unserer Gesellschafter und schaffen Gestaltungsspielraum für unternehmerisches Handeln. Unsere Einrichtungen handeln in ihrem Marktumfeld autonom. Für alle wichtigen Geschäftsprozesse setzen wir uns Ziele und messen deren Erreichung. Diese Erkenntnisse und Erfahrungen sind Ausgangspunkt für weitere Verbesserungen. Die Unternehmenszentrale unterstützt dabei die angeschlossenen Einrichtungen.

    Verantwortung:
    Unsere Krankenhäuser sind integrierter Bestandteil der Gesellschaft und treten für deren Belange ein. Ethik, Wirtschaftlichkeit stehen in einem ausgewogenen Verhältnis. In der jeweiligen Region engagieren wir uns in Prävention, Gesundheitserziehung, Sport und Kultur. Wir fördern das Ehrenamt. Mit den uns zur Verfügung gestellten finanziellen und ökologischen Ressourcen gehen wir sorgsam und sparsam um. Wir setzen uns täglich für die Einhaltung von Gesetzen, Richtlinien und Konzernregelungen ein. Dies ist der feste Boden, auf dem unsere Unternehmenskultur steht.

  • Unsere Ziele

    Kontinuierliches Lernen, Innovation und Verbesserung.
    Die stürmischen Entwicklungen in der Gesundheitsversorgung fordern und heraus. Wir schaffen ein Umfeld, das Neues fördert. Systematisch finden wir beste Lösungen und setzen diese um. Wir lernen gemeinsam. So sichern wir auf Dauer unsere Qualität, Wirtschaftlichkeit und Investitionskraft.

    Mitarbeiterentwicklung und Beteiligung.
    Wir arbeiten mit unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern langfristig zusammen. Die Fähigkeiten unserer erfahrenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nutzen wir. Beruf und Familie sind bei uns vereinbar. Eigenverantwortung setzen wir voraus. Wir engagieren uns für eine hochwertige Aus-, Fort- und Weiterbildung in Medizin und Pflege und eröffnen individuelle Karrierewege und Aufstiegschancen. Wir beziehen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in die Unternehmensentwicklung ein. Ziele vermitteln wir klar und kommunizieren sie eindeutig.

    Management mittels Prozessen und Fakten.
    Durch konsequente Prozessoptimierung steigern wir Qualität und Produktivität. Wir entwickeln und etablieren Konzernstandards, die sich im internen und externen Vergleich bewährt haben. Wir identifizieren Risiken und Fehler und wirken ihnen gezielt entgegen.

    Entwicklung von Partnerschaften.
    Gute Medizin setzt Partnerschaften voraus. Zum Wohle unserer Patienten arbeiten wir mit allen Akteuren im Gesundheitswesen auf Augenhöhe zusammen. Unsere Beziehungen sind geprägt von Fairness, Respekt und Ehrlichkeit. Basis der Zusammenarbeit ist ein gemeinsames Qualitätsverständnis. Unsere Versorgungsangebote entwickeln wir im Dialog. Kommunalen und freigemeinnützigen Krankenhausträgern bieten wir partnerschaftliche Beteiligungsmodelle.

Kontakt
Sana Gesundheitszentren Berlin-Brandenburg GmbH
Rummelsburger Straße 13
10315 Berlin-Lichtenberg

Telefon: 030 51535-201